Herzlich Willkommen auf der Website der Gemeinwohl-Ökonomie Hamburg!

Herzlich Willkommen bei der
Gemeinwohl-Ökonomie Hamburg!

Wir sind eines von weltweit mehr als 150 sogenannten „Energiefeldern“, die sich um die regionale Umsetzung und internationale Weiterentwicklung der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) kümmern. Seit Gründung im Dezember 2012 wächst unser Netzwerk zum Aufbruch in eine ethische Marktwirtschaft in Hamburg stetig an. Wir informieren, unterstützen, begleiten und motivieren Menschen aus Wirtschaft, Politik, Kultur- und Bildungseinrichtungen mit dem Ziel, gemeinsam das zukunftsfähige Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie in der Metropolregion Hamburg zu etablieren. Wir wollen die Grundlogik des Wirtschaftens wieder an den Verfassungswerten ausrichten. Zweck des Wirtschaftens soll nicht die Gewinnmaximierung, sondern ein maximaler Beitrag zu einem guten Leben für alle sein.

Jedermann hat die sittliche Pflicht, für das Wohl des Ganzen zu wirken.
Präämbel, Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf unserer Website über die GWÖ, unsere Regionalgruppe und unsere Angebote zu informieren. Und vielleicht dürfen wir Sie demnächst sogar auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen und kennenlernen.

Hamburg, 18. Januar 2018

Veranstaltungstipp: Zerstören die Reichen den Planeten?

Am 16./17.3. findet im Haus am Schüberg in Ammersbek ein Wochenendseminar zum Thema "Zerstören die Reichen den Planeten? Ökologie und Soziales gemeinsam... WEITERLESEN »
11. Dezember 2017

Greenpeace erstellt Gemeinwohl-Bilanz

„Wir wollen von Unternehmen nichts verlangen, was wir selbst nicht tun“, begründet Greenpeace-Deutschland-Geschäftsführerin Sweelin Heuss diesen Schritt. „Unser auf Wachstum und Wettbewerb... WEITERLESEN »
10. Dezember 2017

GWÖ sucht Büroräume in Hamburg

Der internationale GWÖ-Förderverein expandiert und sucht Büroräume in Hamburg. Diese sollen natürlich auch von der Regionalgruppe Hamburg und dem Nord-Verein mit genutzt... WEITERLESEN »